Indische
Kopfmassage

Indische Kopfmassage

Die Indische Kopfmassage blickt auf eine Jahrtausend alte Tradition zurück, die ihre Wurzeln – wie der Name sagt – in Indien hat. 

Die entspannende und gleichzeitig erfrischende Behandlungsform wird im Sitzen oder im Liegen durchgeführt. Nicht nur die Kopfhaut, sondern auch Brustwirbelsäule, Nacken, Schultern und Gesicht werden bei der Indischen Kopfmassage miteinbezogen.

So wird die Indische Kopfmassage angewandt

Inhalte Indische Kopfmassage Workshop

  • Herkunft der Champissage
  • Indikationen und Kontraindikationen
  • Der Rücken
  • Das Gesicht
  • Die Ohren
  • Ablauf in Theorie und Praxis

 

Weitere Informationen und Anmeldung unter

Gewerbeschein Massage

Auszuüben mit dem Gewerbe des Masseurs.

Die Indische Kopfmassage ist in der Feelgood Akademie auch in der Ausbildung zum*zur Gewerblichen Masseur*in als Zusatzqualifikation enthalten. 

Dauer

1 Workshoptag

Kosten

€ 160,-

Referentinnen

Romana Nöster

Termine

7. November 2021

Feelgood News

Immer up to date

Mit unserem Newsletter bekommst du monatlich Infos über Neuigkeiten, Ausbildungsprogramme und Workshops in der Feelgood Akademie.