Manugetik
PRAXIS

Modul PRAXIS

Buchhaltung, Rechtliches und Kommunikation in der Energetik-Praxis

Was brauche ich für die Gewerbeanmeldung? Wie muss meine Buchhaltung aussehen?
Wie erkläre ich meine Tätigkeit und wie spreche ich KlientInnen an? Wie nütze ich Facebook & Co. dafür?
Ein Workshoptag inklusive Musterformulare für die selbstständige Tätigkeit als EnergetikerIn plus Tipps für zielgruppengerichtete Kommunikation.

 

Buchhaltung und Rechtliches – Inhalt

  • Was ist erforderlich, um ein Gewerbe anzumelden, wie gehe ich vor.
  • Was ist bei der Versicherung zu beachten? Welche Versicherung brauche ich?
  • Was ist für das Finanzamt wichtig?
  • Wie schaut meine Buchhaltung aus? Welche Belege brauche ich? Wie müssen Belege aussehen?
  • Wann brauche ich eine Registrierkasse? Welche Vorteile bringt sie?

Praktische Beispiele und Musterformulare ergänzen den Theorieteil.

 

Kommunikation – Inhalt

  • Was brauche ich für gute und klare Kommunikation?
  • Wie schaut mein Angebot aus und wie erkläre ich meine Tätigkeit als EnergetikerIn?
  • Wer sind meine Zielgruppen und wie spreche ich sie am besten an?
  • Welche Kanäle kann ich nutzen und wie nutze ich Social Media richtig?
  • Kleiner Energetik-Wortschatz: Welche Begriffe dürfen in der Praxis verwendet werden?
  • Was bin ich mir wert? (Was „darf“ ich für meine Arbeit verlangen?, Umgang mit KlientInnen.)

Weitere Informationen und Anmeldung unter

Telefon: +43 (0) 650 / 98 111 39
E-Mail: info@feelgood-akademie.at

Dauer

1 Tag

Kosten

folgt

ReferentInnen

Isabella Maria Siegl

Mag. (FH) Susanne Daxbacher

Termine

folgen

Feelgood News

Nichts mehr verpassen

Wir informieren Sie gerne über Neuerungen, Ausbildungsprogramme sowie Workshops in der Feelgood Akademie.