Manugetik
KARMA

Modul KARMA

Das Prinzip von Ursache und Wirkung nutzen.

Mit jeder Aktion in deinem Leben erzeugst du eine Reaktion – bewusst und unbewusst. Oftmals gerätst du auch in eine Situation, die sich auf dich und dein Umfeld auswirkt. Karma ist das spirituelles Konzept dazu. Es bedeutet, dass sich Ursache und Wirkung auch in deinem persönlichen Energiefeld abspeichern. Lerne dieses Konzept kennen und für dich nutzen!

Viele (Karma)Verbindungen, die oftmals auch aus deinem Unterbewusstsein heraus entstehen und in deinem Energiefeld wirken, können dich blockieren oder deine persönlichen Beziehungen belasten.

Im Modul Karma lernst du, störende Verbindungen auszugleichen und zu neutralisieren. Zusätzlich stärkst du dich mit Mentaltraining – du lernst deine Gedanken positiv zu programmieren und dich selbst durch deine Gedankenkraft zu stärken. So kannst du dich auf herausfordernde Situationen künftig optimal vorbereiten und ihnen mit Leichtigkeit begegnen.

 

Inhalt Karma

  • Karmaverbindungen erkennen
  • Blockaden durch Karmaverbindungen auflösen
  • Besonderheiten bei Karmaverbindungen
  • Bearbeitung und Optimale Ausrichtung des Herzchakras
  • Energiefeldrückgewinnung in Verbindung mit Karma
  • Weitere Möglichkeiten für Stressabbau und gedankliche Aktivierung eines Schutzschildes
  • Mentaltraining: Mentale Stärke

Weitere Informationen und Anmeldung unter

Telefon: +43 (0) 650 / 98 111 39
E-Mail: info@feelgood-akademie.at

Dauer

2 Workshoptage

Kosten

€ 360,-

Referentinnen

Manuela Wegerer und Maria Führlinger

Termine

25. – 26. Jänner 2020

Feelgood News

Nichts mehr verpassen

Wir informieren Sie gerne über Neuerungen, Ausbildungsprogramme sowie Workshops in der Feelgood Akademie.