Manugetik –
Energetiker werden

Energetiker werden mit Manugetik

Selbsthilfe und Arbeit mit KlientInnen

Manugetik ist Human- und Tierenergetik nach Manuela Wegerer. Mit dieser umfassenden Energetiker Ausbildung bringst du wieder Leichtigkeit in deinen Alltag. Nutze alle gelernten Techniken für dich selbst und in deiner energetischen Praxis mit KlientInnen!

Hast du manchmal das Gefühl, du stehst immer wieder vor der gleichen Herausforderung? Drehen sich deine Probleme im Kreis? Erreichst du deine Ziele nicht oder kämpfst du mit körperlichen Blockaden?

Manugetik ist Selbsthilfe und gleichzeitig DIE Energetiker Ausbildung für deine eigene Praxis!

Du löst deine Lebensthemen und gibst dir und deinen KlientInnen die Möglichkeit, alle Talente und Fähigkeiten zu leben.

Vorteile der Manugetik auf einen Blick

  • Selbsthilfe ab dem ersten Kurstag
  • Hilfestellung für Gewerbeanmeldung (Modul Praxis)
  • Ausbildung in einzeln buchbaren Modulen, nach persönlichen Vorlieben
  • Aufbauende Ausbildung bis zum Zertifikat/ Diplom
  • Im Mittelpunkt steht die Selbstverantwortung 
  • Förderung der Individualität: du entwickelst deinen eigenen energetischen Arbeitsstil
  • Kursumgebung zum Wohlfühlen
  • Gruppen ab 5 bis max. 16 Personen

Weitere Informationen und Anmeldung unter

Telefon: +43 (0) 650 / 98 111 39
E-Mail: info@feelgood-akademie.at

Manugetik Module

Manugetik und die Ausbildung zum/ zur EnergetikerIn bestehen aus verschiedenen Modulen. Du kannst sie einzeln buchen und nach deinen persönlichen Vorlieben zusammenstellen.

Du musst nur zwei Punkte beachten:

Vereinbare jetzt deinen persönlichen Beratungstermin mit Manuela Wegerer

Telefon: +43 (0) 650 / 98 111 39
E-Mail: info@feelgood-akademie.at

Manuela Wegerer

Manuela Wegerer Portraitfoto

Zertifikat und Diplom

So schließt du deine Energetik Ausbildung ab

Die Manugetik Ausbildung (mit Zertifikat/ Diplom) besteht aus Pflichtmodulen und Wahlmodulen. Das ermöglicht dir eine persönliche Gestaltung nach eigenen Interessen.

Für das Manugetik Zertifikat musst du

  • 11 Kurstage aus den Pflichtmodulen (Relax 1, Ziele 1, Ziele 2, Yin Yang, Praxis) und anschließend (oder auch parallel)
  • 15 Kurstage aus deinen persönlichen Wahlmodulen (Balance, Tierenergetik, Chakren, Meridiane/ Klänge oder Body Relax) absolvieren.
timeline_pre_loader

Wenn du die 26 Tage aus den Pflicht- und Wahlmodulen absolviert hast, vereinbaren wir einen Termin für deine Zertifikatsprüfung. Diese erfolgt schriftlich (60 Minuten) und mündlich (15 Minuten). Inhalt sind die absolvierten Pflicht- und deine persönlichen Wahlmodule.

Prüfungskosten: € 120,-

Manugetik Modulwahl

Vorkenntnisse

Willst du EnergetikerIn werden – inklusive qualitativ hochwertigem Manugetik-Zertifikat? Du kannst deine Ausbildung aus Pflicht- und Wahlmodulen individuell gestalten. Bitte beachte aber, dass es dabei einige Module gibt, die Vorkenntnisse aus anderen Modulen verlangen.

Wir zeigen dir hier den optimalen Ausbildungs-Verlauf und welche aufbauende Reihenfolge notwendig ist:

timeline_pre_loader

Ziele 1 (empfohlen) / Balance 

Klangschalen

Häufig gestellte Fragen

ManugetikerInnen arbeiten im Energiesystem des menschlichen Körpers (feinstofflicher Bereich). Dazu gehören das Energiefeld, das den Körper umgibt (Aura), die Energie-Zentren (Chakren) und die Energiebahnen (Meridiane) im Körper. Dort sind deine Glaubenssätze, Verhaltens- und Erziehungsmuster abgespeichert. 

Diese Bereiche können blockiert sein und behindern damit deine persönliche Entwicklung. Es können immer wieder Probleme in deinen Lebensbereichen auftreten (Partnerschaft, Beziehungen im sozialen und beruflichen Umfeld, Gesundheit, Wohlstand etc.). 

Mit Manugetik kannst du diese Bereiche positiv beeinflussen und deine Ziele mit Leichtigkeit erreichen. Wir orientieren uns dabei am Methodenkatalog der Wirtschaftskammer Österreich (WKO).

In der Manugetik lernst du

  • störende Blockaden und deren Ursachen ausgleichen
  • Angst und Stressenergien abbauen
  • dein Energiesystem wieder in seine volle Kraft bringen
  • deine Widerstandskraft und dein Immunsystem stärken
  • dein volles Potenzial an Fähigkeiten und Talenten auszuleben 

Zur Unterstützung erklären wir dir auch verschiedene energetische Hilfsmittel und deren Wirkungsweisen, wie u.a.

  • Aura Soma Produkte
  • Ätherische Öle
  • Bachblüten
  • Räucherwerk 
  • Körperkerzen
  • Steine u.v.m.

Bei der Manugetik steht die Bearbeitung des eigenen feinstofflichen Energiekörpers im Mittelpunkt. Alle erlernten Techniken können aber (bis auf ganz wenige Ausnahmen) sofort nach jedem Kurswochenende auch bei anderen Menschen und Tieren (vorbehaltlich rechtlicher Bestimmungen) angewandt werden.

Seit Jänner 2019 erweitern Elemente der Psychologie und des Mentaltrainings die Manugetik. Die neuen Manugetik Module sind flexibel buchbar – das ermöglicht dir eine individuelle Ausbildungsgestaltung nach eigenen Interessen.

Für bereits ausgebildete ManugetikerInnen gibt es Einzelworkshops aus den neuen Modulen, die tolle Ergänzungen für die energetische Praxis bieten.

Feelgood News

Nichts mehr verpassen

Wir informieren dich gerne über Neuerungen, Ausbildungsprogramme und Workshops in der Feelgood Akademie.