Manuela
Wegerer

Manuela Wegerer

Manugetik für Ihren Alltag

Akademiegründerin Manuela Wegerer gilt als eine der renommiertesten Human- und Tierenergetikerinnen in Österreich. Seit knapp 20 Jahren sammelt die Mühlviertlerin Wissen und Praktiken aus der ganzen Welt und gibt diese gebündelt im Ausbildungsprogramm „Manugetik“ an ihre KursteilnehmerInnen weiter.

Um ganz gezielt auf die Bedürfnisse ihrer Klienten eingehen zu können, löst sie zudem in Einzelbehandlungen die energetischen Blockaden und füllt die Energieakkus wieder auf. Das gilt sowohl für Menschen als auch für Tiere – die große Leidenschaft der dreifachen Mutter.

Der persönliche Weg von Manuela Wegerer zur Energetik begann schon in den 90er Jahren, wo sie noch als Polizistin tätig war. „Irgendwann bin ich dann einfach neugierig geworden“, erzählt Wegerer und aus der Neugierde entwickelte sich eine Leidenschaft: Eine Ausbildung folgte der nächsten, bis dann 2005 im erdigen Mühlviertel die „Manugetik“ das Licht der Welt erblickte. Im Jahr 2014 eröffnete sie dann mit der Feelgood Akademie eines der angesehensten Erwachsenenbildungszentren Österreichs.

Manuela Wegerer ist Mitglied und Funktionärin der Fachgruppe Persönliche Dienstleister in der Wirtschaftskammer OÖ, Landessprecherin Tierenergetik sowie Bundesvorsitzende im Bundesausschuss Tierenergetik.

Vereinbaren Sie gleich Ihren persönlichen Termin!

+43 650 98 111 39

Rufen Sie an oder schreiben Sie uns!

Manugetik erklärt – Die Ausbildung.

Über die Sensibilisierung Ihrer eigenen Sinnen gelangen Sie bis zur selbstständigen Arbeit im feinstofflichen Bereichen von Mensch und Tier: Energiefelder, Meridiane, Chi, Chakren und Aura. Ihre erworbenen Kenntnisse über unterstützende ernergetische Mittel, wie ätherische Öle, Bachblüten, Aurasoma Produkte, helfen Ihnen dabei. Ihre individuell erarbeitete Manugetik Ausbildungs-Mappe begleitet Sie ein Leben lang als theoretisches Fundament und Nachschlagewerk.

Feelgood News

Nichts mehr verpassen

Wir informieren Sie gerne über Neuerungen, Ausbildungsprogramme sowie Workshops in der Feelgood Akademie.