Modul
YIN YANG

Modul YIN YANG

Deine weibliche & männliche Seite. Dein Inneres Kind.

Fällt es dir in Beziehungen leichter zu geben oder zu nehmen? Denkst du, dass du immer stark sein musst, auch wenn dir zu heulen zumute ist? Wie alt fühlst du dich, wenn du deine Eltern besuchst? Im Modul Yin Yang bekommst du die Antworten!

Yin und Yang – bedeuten  deine weibliche und deine männliche Energien. Wenn beide in Balance sind, fühlst du dich in deiner Mitte und ausgeglichen.

Oft wird eine Seite zu stark gelebt, die andere vernachlässigt. Dazu haben sich oft bestimmte Glaubenssätze und Verhaltensmuster eingeschlichen und du triffst immer wieder auf die gleichen Blockaden. 

Auch die Themen deines “Inneren Kindes” können  deine Energie beeinflussen. Lerne hier deine innersten Bedürfnisse auszugleichen, um wieder in Balance zu sein. 

Inhalt YIN YANG

  • Was diese Anteile in dir ausmachen, lernst du in diesem Workshop aus der Sichtweise der Psychologie und der Energetik. Du entdeckst dabei, wie sie sich in deinen persönlichen Glaubenssätzen und Verhaltensmustern widerspiegeln.

Du schaffst auf bewusster und auf energetischer Ebene einen harmonischen Ausgleich dieser Prinzipien. 

 

Vorkenntnisse und Einzelworkshops

Voraussetzung: Modul Ziele

Was bedeuten Yin und Yang?

Yin und Yang kommen aus der chinesischen Philosophie. Diese Begriffe stehen für Polarität. Sie sind einander entgegengesetzte und dennoch aufeinander bezogene Kräfte oder Prinzipien. Das schwarze Yin steht für dunkel, weich, kalt, weiblich, passiv und Ruhe. Das weiße Yang steht für hell, hart, heiß, männlich, aktiv, Bewegung.

Weitere Informationen und Anmeldung unter

Dauer

4 Workshoptage

Kosten

Einmalzahlung € 650,-
in 2 Teilen je € 330,-

Referentinnen

Manuela Wegerer
Maria Führlinger

Termine

8. - 9. Mai 2021 Teil 1
10. - 11. Juli Teil 2

Feelgood News

Immer up to date

Mit unserem Newsletter bekommst du monatlich Infos über Neuigkeiten, Ausbildungsprogramme und Workshops in der Feelgood Akademie.