Energetik
Ausbildung

Human- & Tierenergetik Ausbildung

Selbsthilfe und Arbeit mit Klient*innen

Diese umfassende Energetiker*innen Ausbildung gibt dir Tools an die Hand, um Leichtigkeit in deinen Alltag zu bringen. Nutze alle gelernten Techniken für dich selbst, deine Familie, deine Haustier und/oder in deiner energetischen Praxis für deine Klient*innen!

Hast du das Gefühl, du stehst immer wieder vor der gleichen Herausforderung? Fühlst du dich energielos oder möchtest du ein bestimmtes Ziel erreichen? Die Human- & Tierenergetik Ausbildung in der Feelgood Akademie gibt dir die Chance die Themen hinter deinen Blockaden zu erkennen und dein Wohlbefinden zu steigern. 

Vorteile der Energetik Ausbildung

  • Einfache Tools, um dich selber wieder in deine Mitte bringen zu können
  • Hilfestellung für deine Gewerbeanmeldung zur Arbeit mit Klient*innen (Mensch & Tier)
  • Ausbildung in einzeln buchbaren Modulen, nach persönlichen Interessen
  • Aufbauende Ausbildung bis zum Zertifikat
  • Im Mittelpunkt steht die Selbstverantwortung 
  • Förderung der Individualität: du entwickelst deinen eigenen energetischen Arbeitsstil
  • Kursumgebung zum Wohlfühlen
  • Gruppen ab 5 bis max. 16 Personen

 

Zertifikat

So schließt du deine Energetik Ausbildung ab

Die Human- & Tierenergetik Ausbildung mit Zertifikat besteht aus aufeinanderfolgenden Pflichtmodulen (11 Kurstage) und frei wählbaren Workshops (15 Kurstage). Das ermöglicht dir eine persönliche Gestaltung nach eigenem Interesse.

Wenn du die 26 Tage aus den Pflichtmodulen und Workshops absolviert hast, vereinbaren wir einen Termin für deine Zertifikatsprüfung. Diese erfolgt schriftlich (60 Minuten) und mündlich (15 Minuten). Inhalt sind die absolvierten Pflicht- und deine persönlichen Wahlmodule.

Prüfungskosten: € 120,-

Pflichtmodule Zertifikat (11 Kurstage)

Workshops (15 Kurstage, frei wählbar)

Weitere Informationen und Anmeldung unter

Vereinbare jetzt deinen persönlichen Beratungstermin mit Manuela Wegerer

Häufig gestellte Fragen

Human- und Tierenergetiker*innen arbeiten im Energiesystem des menschlichen Körpers (feinstofflicher Bereich). Dazu gehören das Energiefeld, das den Körper umgibt (Aura), die Energie-Zentren (Chakren) und die Energiebahnen (Meridiane) im Körper. Dort sind deine Glaubenssätze, Verhaltens- und Erziehungsmuster abgespeichert. 

Diese Bereiche können blockiert sein und behindern damit deine persönliche Entwicklung. Es können immer wieder Probleme in deinen Lebensbereichen auftreten (Partnerschaft, Beziehungen im sozialen und beruflichen Umfeld, Gesundheit, Wohlstand etc.). 

Mit Energetik kannst du diese Bereiche positiv beeinflussen und deine Ziele mit Leichtigkeit erreichen. Wir orientieren uns dabei am Methodenkatalog der Wirtschaftskammer Österreich (WKO).

In der Energetiker*innen Ausbildung lernst du

  • störende Blockaden und deren Ursachen ausgleichen
  • Angst und Stressenergien abbauen
  • dein Energiesystem wieder in seine volle Kraft bringen
  • deine Widerstandskraft und dein Immunsystem stärken
  • dein volles Potenzial an Fähigkeiten und Talenten auszuleben 

 

Zur Unterstützung erklären wir dir auch verschiedene energetische Hilfsmittel und deren Wirkungsweisen, wie u.a.

  • Aura Soma 
  • Ätherische Öle
  • Bachblüten
  • Räucherwerk 
  • Körperkerzen
  • Steine u.v.m.

Bei der Energetik steht die Bearbeitung des eigenen feinstofflichen Energiekörpers im Mittelpunkt. Alle erlernten Techniken können aber (bis auf ganz wenige Ausnahmen) nach jedem Kurswochenende auch bei anderen Menschen und Tieren (vorbehaltlich rechtlicher Bestimmungen) angewandt werden.

Feelgood News

Immer up to date

Mit unserem Newsletter bekommst du monatlich Infos über Neuigkeiten, Ausbildungsprogramme und Workshops in der Feelgood Akademie.